Wird meine Zahlungsfähigkeit geprüft?

MODOMOTO möchte seinen Kunden die maximale Freiheit einräumen, Outfits in ihrer gewohnten Umgebung zu testen, ohne bereits alle Artikel vorab zahlen zu müssen. Um einen Kauf auf Rechnung zu prüfen und ggf. zu gewähren, stellt MODOMOTO Bonitätsabfragen bei CRIF Bürgel GmbH, Radlkoferstraße 2, 81373 München und bei Kunden in Deutschland zusätzlich bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden. Die Auskunfteien erhalten hierzu den Namen, das Geburtsdatum und die Adressdaten des Kunden. Im Gegenzug senden diese einen Wert zur Ausfallwahrscheinlichkeit von Krediten („Score“) und, wenn vorhanden, negative Informationen über das Zahlungsverhalten (z.B. ein laufendes Inkassoverfahren), sowie zu bei den Auskunfteien gespeicherte Adress- und Identitätsinformation (z.B. „Identität geprüft“) zurück. Ein geringer Score oder negative Informationen über das Zahlungsverhalten können dazu führen, dass MODOMOTO einzelne Zahlungsmittel nicht anbietet bzw. auf eine Pre-Autorisierung (Reservierung) eines Betrags in Höhe von 100,00 CHF auf der Kreditkarte vor dem Kauf besteht. Mehr zu diesem Thema finden Sie in unseren AGB unter dem Punkt 7.5. Außerdem können Sie bei den Auskunfteien Details zu den dort gespeicherten Scorewerten, deren Zustandekommen und die zur Berechnung genutzten Datenarten unter den oben erwähnten Kontaktdaten erfragen. Wenn Sie keine Prüfung der Zahlungsfähigkeit wünschen, können Sie bei der Bestellung die Zahlart „Kreditkarte“ wählen.


How did we do?


Powered by HelpDocs